Was ist TypoScript?

TypoScript ist die Konfigurationssprache in TYPO3 und stellt grade für Neueinsteiger eine große Hürde dar. Da man keine spezielle Syntax braucht sind Basics schnell erlernt und eine TYPO3 Seite in wenigen Minuten grundkonfiguriert.

Auch wenn der Name darauf hindeutet, TypoScript ist keine Programmier- oder Scriptsprache.

Typoscript kann man vereinfacht mit XML vergleichen - es können Konstanten definiert und Werte zugewiesen werden. Letztendlich ist es ein großes Array das TYPO3 intern in php geparst wird.

TypoScript begegnet uns vor allem in 3 Bereichen:

• Im Seitentemplate
• Auf Seiten-Ebene (um z.B. die Eigenschaften einzelner Seiten oder Baumabschnitte zu beinflussen)
• Auf User-Ebene (User & Usergroups, z.B. um Rechte einzustellen)


Die Syntax:

Die TypoScript Syntax ist proprietär und für den Einsteiger zunächst verwirrend, nach kurzer Einarbeitung wird man sich aber schnell daran gewöhnt haben. Grundsätzlich sollte man beim Schreiben von TypoScript die gleichen Regeln beachten wie sonst auch: den Code gruppieren, sinnvolle Zeileneinzüge und Aufsplittung in verschiedene Dateien um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Wenn ich Installationen sehe die über 500 Zeilen TypoScript bunt gemixt im Setup stehen haben, verwundert es micht nicht, wenn es im Frontend unerklärliche Darstellungsfehler gibt ;)


TypoScript lebt:

Die Syntax von TypoScript ist nicht auf ewige Zeiten festgeschrieben. Zumindest bei den TYPO3 Major Updates gibt es auch immer wieder ein paar Änderungen in der TypoScript Syntax. Die einschlägigen "what-is-new" Slideshows haben meistens auch TypoScript berücksichtigt.


Testen und Debuggen

Da Typoscript eben keine "Programmiersprache" ist, kann man auch nichts direkt debuggen. Im Template -> TypoScript ObjectBrowser sieht man jedoch welche Werte für welche Parameter gesetzt sind - ein hilfreiches Tool Fehler aufzuspüren.

Empfehlenswerte Lektüre:

TypoScript - kurz & gut

Ein kleines, aber umfassendes Nachschlagewerk aller TypoScript Funktionen das auf jedem Schreibtisch liegen sollte der sich mit TYPO3 intensiv beschäftigt. Es ist für die 6.2 Version nicht mehr ganz aktuell - aber als Referenz für die unzähligen TypoScript Funktionen das beste am Markt.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kommentare

keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht.