Ein Infomenü mit Typoscript

Unter einem Info Menü verstehe ich ein Menü, das zusätzlich im Footer oder Header eingebaut und Seiten wie "Kontakt" oder "Anfahrt" aus einem Systemordner darstellt.

Dazu kann man in TypoScript HMENU special = directory verwenden und als special.value gibt man die uid des Systemordners an.

Seiten in einem Systemordner werden im Hauptmenü nicht angezeigt und dennoch ist ein solches Infomenü für den Redakteur flexibel handhabbar.

# special.value = uid eures Ordners mit den Seiten

lib.infoNavi = HMENU
lib.infoNavi {
    special = directory
    special.value = 99 

    1 = TMENU
    1 {
        wrap =   <ul> | </ul>
        expAll = 0
        NO.wrapItemAndSub = <li> | </li>
        ACT.wrapItemAndSub = <li class="active"> | </li>
        CUR < .ACT
    }
}

 

Hier nochmal das gleiche Snippet mit den standard Bootstrap Klassen:

Tabs:

# special.value = uid eures Ordners mit den Seiten

lib.infoNavi = HMENU
lib.infoNavi {
    special = directory
    special.value = 99 

    1 = TMENU
    1 {
        wrap =   <ul class="nav nav-tabs"> | </ul>
        expAll = 0
        NO.wrapItemAndSub = <li role="presentation"> | </li>
        ACT.wrapItemAndSub = <li role="presentation" class="active"> | </li>
        CUR < .ACT
    }
}

 

Bootstrap Pills

wrap = <ul class="nav nav-pills"> | </ul>

Bootstrap Pills stacked

wrap = <ul class="nav nav-pills nav-stacked"> | </ul>

 

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Empfehlenswerte Lektüre:

Grundkurs Gutes Webdesign

Das Buch richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene und manche Webseiten wären uns erspart geblieben, wenn die Betreiber vorher dieses Buch gelesen hätten. Themen wie Usability, Barrierefreiheit, Responsive Design und aktuelle Technologien werden  in lockerem Schreibstil anhand von Praxisbeispielen gut erklärt. Ein empfehlenswertes Buch, unterhaltsam für lange Winterabende auf der Couch wie auch als Nachschlagewerk.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen

Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht.